RC-Modellsport-GŁnzburg
ÜBERSICHT  
  Home
  Über uns (Trainingszeiten, Strecke...)
  Ausschreibungen zu Rennen
  vergangene Aktionen und Bilder
  => Ferienprogramm der Stadt Günzburg 12./ 13. August 2008
  => 1. Guntia-Cup 28./29. Juni 2008
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup und Euro-Cup
  => Europa-Finale Tamiya Euro-Cup
  => 1. Tamiya Euro-Cup 29./30.11.2008
  => 2. Tamiya-Euro-Cup 10./11.01.2009
  => 2. Guntia-Cup 27.+28.Juni 2009
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter Cup 2009
  => Euro-Finale Tamiya-Euro-Cup 2009
  => Ferienprogramm August 2009
  => 3. Tamiya Euro-Cup 28.+29. November 2009
  => 4. Tamiya Euro-Cup 16.+17. Januar 2010
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2010
  => Euro-Finale Tamiya Euro-Cup 2010
  => Tamiya-Euro-Cup 11.+12.12.2010
  => Tamiya-Euro-Cup 29.+30.01.2011
  => LRP-HPI-Challenge 06.02.2011
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2011
  => Deutschland-Finale Tamiya Euro-Cup 2011
  => Europameisterschaft Tamiya Euro-Cup 15.-18.09.2011 Basel
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2012
  => Deutschland-Finale Tamiya Euro-Cup 2012
  => LRP-HPI-Challenge
  Kontakt
  Gästebuch
  Sonderangebote
  Impressum
2. Guntia-Cup 27.+28.Juni 2009
Zum 2. Mal veranstalteten wir am Guntia-Fest (Günzburger Stadtfest) den "Guntia-Cup".
Hier konnten wieder alle Modellsport-Interessierten mit unseren Modellautos probefahren und am Zeitfahren teilnehmen.
Die 3 Schnellsten jeder Altersgruppe (bis 10 Jahre / 11 bis 16 Jahre / ab 17 Jahre) bekamen Pokale und kleine Preise.

Dieses Jahr hatten wir einen Geschicklichkeitskurs aufgebaut, bei dem es nicht um Schnelligkeit sondern um genaues, kontrolliertes Fahren ging.


Mit Unebenheiten unter dem Teppich...


...Schanze...


..Pylonen, die nicht berührt werden durften...


...galt es trotzdem als Schnellster um die Runden zu kommen.




NEWS  
  Ab sofort Nennung zum Tamiya-Euro-Cup am 11./12.02.2017 möglich!!!  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=