RC-Modellsport-GŁnzburg
ÜBERSICHT  
  Home
  Über uns (Trainingszeiten, Strecke...)
  Ausschreibungen zu Rennen
  vergangene Aktionen und Bilder
  => Ferienprogramm der Stadt Günzburg 12./ 13. August 2008
  => 1. Guntia-Cup 28./29. Juni 2008
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup und Euro-Cup
  => Europa-Finale Tamiya Euro-Cup
  => 1. Tamiya Euro-Cup 29./30.11.2008
  => 2. Tamiya-Euro-Cup 10./11.01.2009
  => 2. Guntia-Cup 27.+28.Juni 2009
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter Cup 2009
  => Euro-Finale Tamiya-Euro-Cup 2009
  => Ferienprogramm August 2009
  => 3. Tamiya Euro-Cup 28.+29. November 2009
  => 4. Tamiya Euro-Cup 16.+17. Januar 2010
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2010
  => Euro-Finale Tamiya Euro-Cup 2010
  => Tamiya-Euro-Cup 11.+12.12.2010
  => Tamiya-Euro-Cup 29.+30.01.2011
  => LRP-HPI-Challenge 06.02.2011
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2011
  => Deutschland-Finale Tamiya Euro-Cup 2011
  => Europameisterschaft Tamiya Euro-Cup 15.-18.09.2011 Basel
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2012
  => Deutschland-Finale Tamiya Euro-Cup 2012
  => LRP-HPI-Challenge
  Kontakt
  Gästebuch
  Sonderangebote
  Impressum
1. Guntia-Cup 28./29. Juni 2008

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Training / Zeitfahren Guntia-Cup 2008

 

Training

 

  • gefahren wird mit Leihautos der Abteilung Modellsport des VfL Günzburg

  • Trainingsdauer: 10 Minuten

  • es trainieren maximal 5 Fahrer gleichzeitig

  • jedes Training beinhaltet einen Gutschein für die Teilnahme am GUNTIA-CUP

  • Trainingsgebühr: bis 16 Jahre: 2,-- Euro

ab 17 Jahre: 3,-- Euro

 

 

GUNTIA-CUP (Zeitfahren)

 

  • gefahren wird mit Leihautos der Abteilung Modellsport des VfL Günzburg

  • die Zeitnahme erfolgt mit Stoppuhr

  • gemessen werden 3 Runden

  • es fahren maximal 3 Fahrer gleichzeitig

  • die Zeitmessungen werden nach Altersgruppen aufgeteilt und ausgewertet

  • Gruppen: 1 bis 10 Jahre

                                       2 11 bis 16 Jahre

                                       3 ab 17 Jahre

  • jeder Teilnehmer bekommt einen Abschnitt mit seiner gefahrenen Zeit ausgehändigt

  • die 3 besten Zeiten jeder Gruppe sind an der ausgehängten Liste ersichtlich

  • Bekanntgabe der Gewinner in den Gruppen und Übergabe der Preise ist am Sonntag ab ca. 19 Uhr

  • die Gewinner werden auch schriftlich benachrichtigt

 

 

WICHTIGE TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

  • Jeder Fahrer verpflichtet sich, nach den Anweisungen des eingeteilten Personals zu handeln.

  • Jeder Fahrer haftet für Schäden, die durch grob fahrlässiges Verhalten entstehen.

  • Der Verein übernimmt keine Haftung für entstehende Personen- oder Sachschäden, die durch die Teilnahme an der Veranstaltung entstehen.

 



NEWS  
  Ab sofort Nennung zum Tamiya-Euro-Cup am 11./12.02.2017 möglich!!!  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=