RC-Modellsport-GŁnzburg
ÜBERSICHT  
  Home
  Über uns (Trainingszeiten, Strecke...)
  Ausschreibungen zu Rennen
  vergangene Aktionen und Bilder
  => Ferienprogramm der Stadt Günzburg 12./ 13. August 2008
  => 1. Guntia-Cup 28./29. Juni 2008
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup und Euro-Cup
  => Europa-Finale Tamiya Euro-Cup
  => 1. Tamiya Euro-Cup 29./30.11.2008
  => 2. Tamiya-Euro-Cup 10./11.01.2009
  => 2. Guntia-Cup 27.+28.Juni 2009
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter Cup 2009
  => Euro-Finale Tamiya-Euro-Cup 2009
  => Ferienprogramm August 2009
  => 3. Tamiya Euro-Cup 28.+29. November 2009
  => 4. Tamiya Euro-Cup 16.+17. Januar 2010
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2010
  => Euro-Finale Tamiya Euro-Cup 2010
  => Tamiya-Euro-Cup 11.+12.12.2010
  => Tamiya-Euro-Cup 29.+30.01.2011
  => LRP-HPI-Challenge 06.02.2011
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2011
  => Deutschland-Finale Tamiya Euro-Cup 2011
  => Europameisterschaft Tamiya Euro-Cup 15.-18.09.2011 Basel
  => Deutschland-Finale Tamiya Fighter-Cup 2012
  => Deutschland-Finale Tamiya Euro-Cup 2012
  => LRP-HPI-Challenge
  Kontakt
  Gästebuch
  Sonderangebote
  Impressum
Tamiya-Euro-Cup 29.+30.01.2011

Ausschreibung
zum Tamiya-Euro-Cup am
29./30. Januar 2011 in Günzburg


Ausrichter: Firma DICKIE-TAMIYA/ FAR
Veranstalter: VfL Günzburg, Abteilung Modellsport
Ort: Jahnhalle Günzburg, Jahnstraße, 89312 Günzburg
Fahrbahn: Rips-Teppich
Termin: 29./30.01.2011
Klassen: 1. Top Stock                            
4. F104
                  2. Gentlemen                            5. Euro-GT
                  3. M-Chassis                            6. Euro-TW   
                  7. Euro-Fighter-Pro
Reglement: Gefahren wird nach dem aktuellen Reglement Tamiya-Euro-Cup (nachzulesen unter www.tamiya.de)
Zeitnahme:
AMBrc, Personaltransponder erwünscht, Leihtransponder möglich (gegen Gebühr)
Nennadresse: bitte per email an: rc-modellsport-guenzburg@gmx.de
Wie schon beim Rennen im Dezember gesagt, müsst ihr bitte für jedes Rennen eine neue Nennung schicken. Nennungen für dieses Rennen im Januar, die bereits mit der Nennung für das Rennen im Dezember abgegeben wurden, werden nicht berücksichtigt! BITTE NEUE NENNUNG!
Es werden nur Nennungen angenommen, die folgende Informationen enthalten:
Name, Vorname, e-mail-Adresse
Erwachsene(r)/ Jugendliche(r)
Tamiya-Nr.
Klasse
Transpondernummer (falls kein pers. Transponder vorhanden, bitte LEIHTRANSPONDER angeben!!!
)
Frequenzen
(nur postalisch in Deutschland zugelassene Kanäle)
Ihr erhaltet eine Bestätigung eurer Nennung.
Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!!! Wenn die Klasse schon voll ist, setzen wir euch auf die Warteliste und ihr erhaltet eine Nachricht darüber.

Stand 13.01.2011 (6.30 Uhr) Klasse Top-Stock voll, //20.01. Klasse Euro-GT voll, //21.01. Klasse Euro-Fighter-Pro voll

Zusätzliche Gruppen in Euro-TW und Gentlemen, d.h. Nennungen wieder möglich!!!

Nenngeld: je Klasse               
Jugendliche 6 EURO, Erwachsene 12 EURO,                 
In manchen Klassen zusätzlich 1 EURO Motorleihgebühr
Nenngeld ist vor Ort unaufgefordert vor Beginn der Vorläufe bar zu bezahlen!
Nennschluss: 24.01.2011, Nachnenngebühr (bei freien Plätzen): 5 Euro
Vorl. Zeitplan:ACHTUNG: Zeiten am Sonntag wurden geändert!
                           Samstag: ab 9.00 Uhr freies Training
                                              ab 13.00 Uhr Vorläufe 1-3
                            Sonntag: Hallenöffnung 7.00 Uhr
                                             ab 8.30 Uhr Vorläufe 4-5
                                             ab ca. 13.00 Uhr Finale
Sonstiges: 230V Anschluss vorhanden. Kabeltrommel mitbringen
Tische und Bänke in begrenzter Anzahl vorhanden
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Haftungsausschluss:
Die Fahrer nehmen auf eigene Gefahr und Verantwortung an dem Wettbewerb teil. Sie tragen die alleinige zivil- und privatrechtliche Verantwortung für alle von Ihnen oder Ihren Fahrzeugen verursachten Schäden.
Verantwortlichkeit des Veranstalters:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle durch höhere Gewalt oder aus Sicherheitsgründen oder von Behörden angeordneten erforderlichen Änderungen der Ausschreibung vorzunehmen oder auch die Veranstaltung abzusagen, falls dies durch ausserordentliche Umstände bedingt ist, ohne irgendwelche Schadensersatzpflicht zu übernehmen.
Jeder Teilnehmer erkennt mit der Abgabe seiner Nennung diese Bestimmungen an und nimmt auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Die Veranstaltung entspricht den Bestimmungen des Tamiyaeurocup Reglements und den Durchführungsbestimmungen.
Anfahrt: Über die A8, Ausfahrt Günzburg
B 10 Richtung Günzburg, 2.Abfahrt (Günzburg Süd)
der Vorfahrtsstraße immer folgen (Geschwister-Scholl-Str. => Ichenhauser Str. => Krankenhausstr.) Richtung Innenstadt
an der Ampelkreuzung in der Innenstadt Richtung Parkhaus/Tiefgarage
Halle befindet sich direkt neben der Einfahrt in die Tiefgarage
Aus anderen Richtungen
Richtung Innenstadt (Forum, Parkhaus/Tiefgarage)
Halle befindet sich direkt neben der Einfahrt in die Tiefgarage
Parken:
Fahrt vor die Halle zum Ausladen und sprecht uns an, dann bekommt ihr einen Plan, wo man kostenlos parken kann.
Für Ortskundige: Parkplatz der Sparkasse/AOK oder Parkplatz des Amtsgerichts oder ehemaliges esbi-Gelände
Für Wohnmobile oder Wohnwagen: Parkplatz (ohne Versorgung) ca. 5 Gehminuten von der Halle ansonsten etwas weiter. Bitte kontaktiert uns, dann erhaltet ihr weitere Infos.
Übernachtungsmöglichkeiten:
Pension: www.8-maedchenhaus.de (zu empfehlen ! Zwar Etagendusche und Toilette, aber günstig, gut und familiär!)

Es gibt natürlich viele weitere Übernachtungsmöglichkeiten, die im Internet (google-Suche: Hotel Günzburg) zu finden sind!

Anmeldungen bitte an rc-modellsport-guenzburg@gmx.de
Name, Anschrift, e-mail-Adresse
Erwachsene(r)/ Jugendliche(r)
Tamiya-Nr.
Klasse
Transpondernummer
Frequenzen

NEWS  
  Ausschreibung für Tamiya Euro-Cup
21./22.Januar 2018 eingestellt. Ab sofort sind Nennungen per E-Mail möglich.
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=